Ökumene am Fluss – Fahrradpilgern an der Ruhr

Von April bis August findet eine Stafette von lokalen, ökumenischen Pilgerwegen am Rhein und seinen Nebenflüssen statt.

Ziel ist Karlsruhe, wo ab dem 31. August die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der
Kirchen tagt. Auf dieses ökumenische Weltereignis wollen die lokalen Pilgerwege hinweisen.

Zugleich zeigen sie, dass es vor Ort in Deutschland eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Konfessionen gibt.