Manfred v. Schwartzenberg – die wahre Geschichte

Leider ist die groß angekündigte Enthüllungsgeschichte über Manfred von Schwartzenberg die ich mühsam auf meiner geliebten Olympia Monica Schreibmaschine getippt hatte, beim gestrigen Gewitter ins Wasser gefallen. 😉

Meine Vorwort war wie folgt:

Am 29.Oktober 1986 begab es sich, dass der damalige noch sehr unerfahrene Militärpfarrer Manfred von Schwartzenberg in der Sporthalle des Sicherungs- und Versorgungsregiments des BMVg zugegen war, um mit seinem evangelischen Amtsbruder Militärdekan Hartmut Engelmann den Gottesdienst vorzubereiten, als sich plötzlich und unerwartet ein Loch auftat…..

…..der Rest wurde leider vom Regen weggespült.

Allerdings habe ich ein Video mit Ton (ca.8min.) gefunden, dass ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Video abspielen